Häufige Fragen / FAQ

Der Online-Teil läuft auf allen gängigen Browsern und Betriebssystemen (Windows und Mac OS). Sie benötigen lediglich eine Internet-Verbindung. Eine Offline-Nutzung ist nicht möglich.

Ja, eine Bildschirmgrösse/Auflösung von mindestens 1200 Pixel Breite wird jedoch empfohlen.

Mit Einschränkungen könnten die Übungen auch auf Smartphones bearbeitet werden, die Karten werden allerdings relativ klein dargestellt. Aufgrund der geringen Bildschirmgrösse empfehlen wir deshalb die Bearbeitung am PC oder Tablet. 

In jedem Buch ist ein individueller Zugang mit Benutzername und Passwort eingedruckt. Die Zugangsdaten befinden sich auf der Innenseite der vorderen Buchklappe. Die Login-Adresse lautet: www.jasskurs.ch/login.

Erstes Entscheidungskriterium ist Ihr Wohnort bzw. die Personen, mit den Sie künftig jassen werden. 
Klicken Sie hier, um eine Schweizer Karte mit der Verbreitung der Jasskarten nach Regionen zu öffnen. Der Kurs ist für beide Kartensorten ausgelegt. Von jedem Video und jeder Übung existiert je eine Version mit deutschen bzw. französischen Karten.

Ja, für Firmen und Schulen gibt es einen Spezialpreis je nach Grösse der Nutzergruppe. Kontaktieren Sie uns für eine Offerte.

Im Teil 1 des Buches finden sich Übersichten zu Kartenhierarchie und Zählwerten.

Aufgrund der sinkenden Aufmerksamkeitsspanne sind Selbstlernsequenzen von 20 bis 30 Minuten ideal. Sie können den Kurs in mehreren Anläufen bearbeiten und so oft wiederholen, wie Sie es wünschen.

Entsprechende Links und Hinweise finden Sie im mittleren Teil der Seite Konzept.

Der Differenzler ist ein anspruchsvoller Einzelspielerjass für Fortgeschrittene, bei dem pro Runde im Voraus die zu erzielende Punktzahl geschätzt werden muss. Deshalb kann man auch mit «schlechten» Karten (beispielsweise ohne einen Trumpf in der Hand zu haben) ein gutes Resultat erzielen. Insofern ist man in diesem Jass etwas weniger vom Kartenglück abhängig als beim Schieber. Als Einstieg ins Jassen ist der Differenzler nicht ideal, weil verschiedene Grundsätze und Regeln anders sind als bei den anderen Jassarten.

In jeder grösseren Coop- oder Migros-Filiale, an Kiosken, in Papeterien und Spielwarengeschäften oder online, beispielsweise im postshop.ch.