Unser Kurs als Basis

Mit dem nach didaktischen Gesichtspunkten aufbereiteten Kurs lernen Sie Schritt für Schritt alle wichtigen Grundlagen in Ihrem eigenen Tempo. Jedes Thema können Sie so oft wiederholen, bis der Stoff sitzt.

Das Buch ist das Leitmedium. An verschiedensten Stellen des Buches werden Sie auf den Online-Teil verwiesen. Mittels QR-Code gelangen Sie zum passwortgeschützten Bereich unserer Website, wo Sie  kommentierte Videos von realen Jass-Szenen anschauen und Übungen aufrufen können. Beispiele dafür finden Sie auf der Seite «Home» unter «Vorschau».

Diese sowie weitere Übungen mit realen Jasskarten helfen, das Gelernte anzuwenden und zu vertiefen.

Wie gut Sie die Grundlagen beherrschen, können Sie selbst überprüfen, indem Sie die beiden Quiz absolvieren. Sie decken den gesamten Lernstoff ab.

Die Bearbeitungsdauer des ganzen Kurses aus rund 110 Buchseiten, 10 Videos, 12 Online-Übungen. mehr als 10 Übungen mit realen Jasskarten und den beiden Quiz beträgt mehrere Stunden.

Jassprogramme und Apps

Es gibt verschiedene Portale und Apps, wo bzw. mit denen Sie gegen den Computer (oder andere Online-Spieler/innen) jassen können. Diese Programme sind ideal, um während und nach dem Bearbeiten unseres Kurses Erfahrungen zu sammeln und um das Gelernte anzuwenden.

Die nachstehenden Links führen Sie zu Jass-Portalen (jeweils Einzelspieler-Version wählen):

Apps für Tablets und Smartphones finden Sie im App Store bzw. Play Store under dem Stichwort «Jass» oder «Jassen». 

Reale oder virtuelle Jassrunde

Sobald Sie einigermassen sattelfest sind, treffen Sie sich mit Gleichgesinnten zur einer realen Jassrunde. 

Sofern Sie nicht genügend Leute kennen, die Sie als Neueinsteiger/in an den Jasstisch begleiten, so können Sie auch online mit realen Personen jassen.